Menü
Ein Arzt bespricht sich mit einer Ärztin

Ihre ärztliche Karriere an Europas führendem Universitätsklinikum

Zu den Stellenangeboten

Als Universitätsklinikum und Maximalversorger bieten wir Ihnen einen steilen Karriereweg. Unsere Ärztinnen und Ärzte können sich dank modernster Behandlungstechnik, Forschungs- und Lehrmöglichkeiten an über 100 verschiedenen Kliniken und Centren in allen Belangen verwirklichen.

Bewerben Sie sich noch heute und werden Sie Teil der Charité, um mit uns Gesundheit neu zu denken!

Dr. Julia Herzig in der Neurologie
„Vielfältige, teils seltene Erkrankungen werden bei uns von einem interdisziplinären Team behandelt. Dabei besteht die Schnittstelle zur Forschung – für mich eine große Bereicherung.”
Dr. med. Julia Herzig-Nichtweiß, Fachärztin der Neurologie

Stellenangebote

Einsatzort: Campus Charité Mitte (CCM) Bewerbungsfrist: 31.12.2022
Einsatzort: Campus Virchow-Klinikum (CVK), Berlin-Wedding
Campus Benjamin Franklin (CBF), Berlin-Lichterfelde
Bewerbungsfrist: 31.12.2022
Einsatzort: Campus Virchow-Klinikum (CVK), Berlin-Wedding Bewerbungsfrist: 31.12.2022
„Die Verbindung von moderner Patientenversorgung und Spitzenforschung hat mich während des PJs von der Charité überzeugt.”
Dr. med. Maria Kinberger, Assistenzärztin der Dermatologie
Dr. Maria Kinberger
„Unser Ziel ist es, mit jeder Operation besser zu werden, um so unseren Patientinnen und Patienten eine Versorgung vom höchsten Standard anzubieten.”
PD Dr. med. Bernhard Ralla, kommissarisch Leitender Oberarzt am CCM für Nierentumore und interdisziplinäres Prostatakrebszentrum
Dr. Bernhard Ralla in der Urologie der Charité

Vorteile und Leistungen

Europas beste Klinik

Arbeiten Sie am besten Krankenhaus Europas! Mehr zu unserem Streben nach exzellenter Gesundheitsversorgung, Ausbildung, Translation und Forschung erfahren Sie hier

Ihre Karriere

Gemeinsam mit dem BIH haben wir das Clinician Scientist Programm geschaffen, um Ihnen eine klinisch-wissenschaftliche Karriere zu ermöglichen. Wir bieten Ihnen eine Facharztweiterbildung mit vertraglich festgelegten Arbeitszeiten für klinische und translationale Forschung.

Ein breites Spektrum

Wir haben spezialisierte Ambulanzen für ein differenziertes Spektrum an Krankheitsbildern. Als Charité Ärztin oder Arzt behandeln Sie auch seltenste Erkrankungen.

Prof. Dr. med. Roland Francis, Stellv. Direktor Klinik für Anästhesiologie m.S. operative Intensivmedizin
„Was mich bei meiner Arbeit in der Charité jeden Tag erfüllt? Hier stehe ich nah am Menschen und nah am Leben!"
Prof. Dr. med. Francis, Stellv. Direktor Klinik für Anästhesiologie m.S. operative Intensivmedizin

Häufig gestellte Fragen

Es ist derzeit keine passende Stelle für mich ausgeschrieben. Sind Initiativbewerbungen möglich?

Auch wenn noch nicht die passende Stelle dabei ist, kann sich die Ausschreibungslage schnell ändern. Wir freuen uns deshalb immer über jede eingehende Initiativbewerbung. Wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an die jeweilige Klinik

Ich habe im Ausland studiert und möchte gerne an der Charité als Ärztin oder Arzt arbeiten. Ist dies möglich?

Ja, an der Charité arbeiten Menschen aus über 100 Nationen. Voraussetzungen für Ihren Start als Ärztin oder Arzt an der Charité ist eine Arbeitserlaubnis, die Anerkennung Ihrer Approbation, Deutsch auf dem Niveau von C1 und natürlich eine freie Stelle. Gerne unterstützen wir Sie wo es uns möglich ist. Alle notwendigen Informationen finden Sie hier.

Kann ich Familie und Beruf an der Charité gut vereinbaren?

Die Charité ist bereits seit 2007 als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert. Wir unterstützen Eltern bei regulärer und flexibler Kinderbetreuung, bei der Betreuung in Notfällen, bei Überstunden oder bei Krankheit des Kindes und während der Ferien. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

OP-Roboter Davinci im Operationssaal im Einsatz

Kontakt

Sie haben noch Fragen zur Ärzteschaft?
Melden Sie sich gerne – wir freuen uns auf Sie!

E-Mail: bewerbung@charite.de